Hände auf D-Flagge

Flüchtlingshilfe Herzogenrath

Flüchtlingshilfe Herzogenrath

Informationen

Der Stadt Herzogenrath werden - wie allen Kommunen in Deutschland - Flüchtlinge zugewiesen, die in verschiedenen Wohnungen, Unterkünften und Einrichtungen im gesamten Stadtgebiet untergebracht werden.

Auf dieser und den folgenden Seiten erhalten Sie detaillierte Informationen über Spendenmöglichkeiten (Link: Flyer und Spendenkonten) und ehrenamtliches Engagement und Pressemitteilungen (Link: Presse).

Bei allen Fragen bezüglich des ehrenamtlichen Engagements in der Flüchtlingsarbeit wenden Sie sich bitte an Herrn Rüben.

Ansprechpartner Flüchtlingshilfe im Auftrag der Stadt Herzogenrath ist die Flüchtlingsberatung Herzogenrath.

Telefon:

02406 / 93067

02407 / 6304

e-mail: fluechtlingsberatung@ekir.de



Offene Sprechstunde:

Dienstag und Donnerstag: 9:30 bis 12:30 Uhr

Geilenkirchener Str. 39 und Lutherstr. 10