Die regelmäßige Pflege der Rasengräber durch die Stadt startet wieder in Kürze.

Die Grünflächenpflege auf den Herzogenrather Friedhöfen beginnt wieder

Bis zum 23. März 2020 muss Grabschmuck auf Grabfluren mit liegenden Gedenktafeln entfernt werden

Bitte beachten Sie die folgende Information.

Lesen Sie weiter
 

Keine Steine in den (Vor-)Gärten!

Mit einem begrünten Garten kann jeder einen kleinen Beitrag zu besserem Klima leisten

In der letzten Zeit sieht man sie immer öfter. Schotter- und Kiesgärten werden immer beliebter und werden gerne auf privaten Grundstücken angelegt, denn Schottergärten gelten Manchen als günstige und arbeitssparsame Möglichkeit der Gartengestaltung. Viele Leute scheuen die Arbeit, die oft mit einem begrünten Garten in Verbindung gebracht wird. Doch ist vielen Leuten nicht bewusst, dass Schottergärten teuer sind und viel Arbeit machen.

Lesen Sie weiter
 

Schaeffler Monitoring Service GmbH feiert 25-jähriges Firmenjubiläum

Das Unternehmen hat seinen Sitz im Technologiepark in Kohlscheid

Die Gesellschaft wurde im Jahre 1995 als Spin-Off aus der RWTH Aachen (damals Institut für Bergwerks- und Hüttenmaschinenkunde, Prof. Andreas Seeliger) durch Dr. Hans-Willi Keßler und Dr. Bernd Geropp mit Unterstützung der damaligen Institutsleitung und dem Land Nordrhein-Westfalen gegründet.Mittlerweile arbeiten im Technologiepark in Kohlscheid ca. 100 Mitarbeiter/innen in diesem zukunftsträchtigen Geschäftsfeld und treiben von hier die Digitalisierung eines eher traditionellen Maschinenbaukonzerns voran.

Lesen Sie weiter
 

Sich auf das Wesentliche konzentrieren: Ausstellung „Rising Presence“ mit Bildern von Sarah Linke

Ausstellung bis zum 03. April 2020 im Rathausfoyer

Die 1974 in Bonn geborene Künstlerin Sarah Linke mit deutsch-niederländischer Herkunft wandte sich nach ihrer Ausbildung zur Programmiererin ab 2004 autodidaktisch der Malerei zu. Sie thematisiert Tier- und Landschaftsbilder sowie Porträts durchaus mit einer sozialpolitischen Botschaft.

Lesen Sie weiter
 

Ein Monster auf Rundreise – der Grüffelo gruselt in den Herzogenrather Büchereien

Die Rundreise startet am 08. April in der KÖB St. Mariä Heimsuchung

Am 23. April 2020 feiern deutschlandweit Bibliotheken, Schulen, Verlage und Buchhandlungen den UNESCO-Welttag des Buches. Der Tag eignet sich wunderbar, um bei Kindern die Leselust zu wecken und die Lesefähigkeit spielerisch zu fördern. Wie bereits in den Vorjahren feiern die vier katholischen Büchereien und die Stadtbücherei Herzogenrath zusammen den Welttag des Buches unter einem gemeinsamen Motto.

Lesen Sie weiter
 
Markus Düppengießer von der enwor steht auch 2019 im Rathausfoyer mit Energieberatungen zur Verfügung.

enwor-Energieberatung im Rathaus Herzogenrath

Nächster Beratungstermin am 23. April 2020, 14.30 - 17.30 Uhr, Rathausfoyer

Ich möchte meine Fenster tauschen – was kann ich tun? Soll ich Energiesparlampen oder LEDs“ verwenden? Muss ich mein Dach nachträglich dämmen? Lohnt sich für mich eine Photovoltaik- oder Solarthermieanlage? Wenn Sie sich solche oder ähnliche Fragen stellen, hilft Ihnen die enwor- energie & wasser vor ort GmbH (enwor) gerne weiter. Auch im Jahr 2020 werden Beratungstermine im Rathaus angeboten.

Lesen Sie weiter
 

Eröffnung der Europawoche mit Tanzensemble "Cununa de pe Someş" aus der rumänischen Partnerstadt

Veranstaltung am 02. Mai 2020, 19 Uhr, Forum Europaschule, Am Langenpfahl 8

Das renommierte Folklore-Ensemble „Cununa de pe Someş” aus Herzogenraths Partnerstadt Bistritz im rumänischen Siebenbürgen wird auf seiner Tournee durch Europa auch in Herzogenrath Station machen. Die Stadt und das Städtepartnerschaftskomitee Herzogenrath e.V. freuen sich auf den Besuch.

Lesen Sie weiter
 

Tag der Städtebauförderung 2020

Veranstaltung am 16. Mai 2020, Treffpunkt: Projekt-Büro, Kleikstraße 32

Seit nunmehr 6 Jahren wird in der gesamten Bundesrepublik der Tag der Städtebauförderung gefeiert. Alle Städte und Gemeinden sind aufgerufen, Bürgerinnen und Bürger zur Beteiligung an der Entwicklung von Ortskernen, Stadtteilen oder Quartieren einzuladen. Diesem Aufruf folgt auch die Stadt Herzogenrath gerne!

Lesen Sie weiter
 

Die neue Martin Buber-Plakette-Trägerin 2020: Auma Obama

Preisverleihung in Kerkrade am 27. November 2020

Wir freuen uns sehr, an dieser Stelle die diesjährige Martin Buber-Plakette-Trägerin vorstellen zu können! Es dürfte aus dieser Einführung zum Leben und Werk von Auma Obama klar werden, welche mitmenschlich ausgerichtete Persönlichkeit wir mit ihr „gefunden“ haben: Eine Person, welche die Menschen und die Erde gern hat, eine Person, die man in ihrer Art, ihrer Erscheinung, ihrem vorbildlichen Charakter einfach „UMARMEN“ muss, soll ...

Lesen Sie weiter
 
Besonders dem Leerstand soll es an den Kragen gehen. Im Bockreiter-Zentrum (Hintergrund) könnten beispielsweise Teile der Stadtverwaltung einziehen. Foto: Yannick Longerich

Am Ferdinand-Schmetz-Platz soll sich vieles ändern

Workshop zum Rahmenplan rund um den Ferdinand-Schmetz-Platz lässt Anwohner und Interessierte zu Wort kommen. Wünsche nach mehr Gastronomie und größerem Wohlfühlfaktor stehen ganz oben.

Wer dieser Tage den Ferdinand-Schmetz-Platz im Herzen der Stadt überquert, wird ihn höchstwahrscheinlich auch schnell hinter sich lassen. Ob es nun die Schaufenster der angrenzenden Einkaufsstraßen oder der schlichte Zeitdruck sind – derzeit ist das Areal leider nicht viel mehr als ein großzügig geschnittenes Verbindungsstück in der Innenstadt.

Lesen Sie weiter
 
« zurück   -    1  |  2  |  3  |  4    -    weiter »

Aktionen



















Termine

Termine, Veranstaltungen und Tipps finden Sie hier!

Lesen Sie mehrLesen Sie mehr

 


© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath