Wertstoffhof der RegioEntsorgung AöR in Herzogenrath - Wer darf ihn nutzen?

Nutzungsrecht wird kontrolliert.

Der Wertstoffhof der RegioEntsorgung AöR auf dem Gelände des Bauhofes der Stadt Herzogenrath wird umfangreich in Anspruch genommen. Der Kreis der Nutzungsberechtigten ist dabei auf die Herzogenrather Bevölkerung bzw. auf die Abgabe von Wertstoffen beschränkt, die in privaten Haushalten im Stadtgebiet Herzogenrath angefallen sind.

Der Wertstoffhof der RegioEntsorgung AöR auf dem Gelände des Bauhofes der Stadt Herzogenrath, Eygelshovener Straße 69 A, ist ein Erfolgsmodell. Seit seiner Eröffnung im Jahr 2012 haben sich die Anlieferzahlen und -mengen stetig nach oben entwickelt. Die übersichtliche Anordnung der Container, die bequem über eine Rampe angefahren und befüllt werden können und nicht zuletzt die kompetente Betreuung durch die Mitarbeiter vor Ort tragen zu der großen Akzeptanz des Entsorgungsangebotes bei.

                                                                                                                                                                               Der Kreis der Nutzungsberechtigten des Wertstoffhofes ist auf Herzogenrather Einwohnerinnen und Einwohner bzw. auf Wertstoffe beschränkt, die ausschließlich in privaten Haushalten im Stadtgebiet Herzogenrath angefallen sind (max. 1,5 m³/Anlieferung).

Diese Einschränkung ist unabdingbar, weil der Wertstoffhof der RegioEntsorgung AöR in Herzogenrath schließlich von den Einwohnerinnen und Einwohnern der Stadt Herzogenrath über die Entrichtung ihrer Abfallgebühren finanziell getragen wird.

Um aus diesem Grund „Fehlanlieferungen“ von ortsfremden Personen oder Anfallorten außerhalb des Stadtgebietes Herzogenrath zu vermeiden, werden schon seit der Eröffnung des Wertstoffhofes Überprüfungen hinsichtlich der Herkunft der Anlieferer bzw. der angedienten Abfälle vorgenommen. Der Nachweis auch nutzungsberechtigt zu sein erfolgt dabei in der Regel durch die Vorlage eines Personalausweises des Nutzers. Deshalb bitten RegioEntsorgung AöR und die Stadt Herzogenrath die Nutzerinnen und Nutzer bei jeder Anlieferung auf dem Wertstoffhof stets auch den Personalausweis mitzuführen.

Zunehmend stellen die Mitarbeiter des Wertstoffhofes fest, dass die Anlieferungen auf dem Herzogenrather Wertstoffhof auch mit Fahrzeugen erfolgen, die z. B. nicht über ein Kfz-Kennzeichen mit den Anfangsbuchstaben „AC-“ verfügen oder offensichtlich gewerblichen Charakter haben (z. B. Lieferwagen, PKW mit "großen" Anhängern). In diesen Fällen erschließt es sich natürlich nicht sofort, dass es sich bei den Nutzern des Wertstoffhofes ebenfalls um Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Herzogenrath handelt bzw. aus welchem Haushalt die angelieferten Abfälle tatsächlich stammen.

Um „Fremdnutzungen“ durch Anlieferer aus anderen Städten und Gemeinden, die ausnahmslos zu Lasten der Herzogenrather Abfallgebührenzahler gehen, in Zukunft noch zuverlässiger als bisher zu unterbinden, werden die RegioEntsorgung AöR und die Stadt Herzogenrath ab sofort dazu übergehen, in unregelmäßigen Abständen und an ausgewählten Öffnungstagen, die bisher nur stichprobenweise erfolgten Prüfungen ausnahmslos auf alle Anlieferer des Wertstoffhofes auszudehnen.

Die Maßnahme liegt ausschließlich im Interesse aller Herzogenrather Bürgerinnen und Bürger, weshalb die RegioEntsorgung AöR und die Stadt Herzogenrath um Verständnis bitten, falls es in den nächsten Wochen an einzelnen Tagen zu längeren Wartezeiten bei der Entsorgung von Wertstoffen auf dem Wertstoffhof der RegioEntsorgung AöR kommen sollte.

Bei Fragen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der RegioEntsorgung AöR unter Tel.: 02403 / 555 0 666 und der Stadt Herzogenrath unter Tel.: 02406 / 83-6216 jederzeit gerne für Auskünfte zur Verfügung.

Die Nutzerordnung der RegioEntsorgung AöR für den Herzogenrather Wertstoffhof und die Abfallsatzung der RegioEntsorgung AöR finden Sie auf den Internetseiten der RegioEntsorgung AöR unter www.regioentsorgung.de.

Foto: Stadt Herzogenrath

Ansprechpartner / Stelle

RegioEntsorgung AöR
Homepage: www.regioentsorgung.de
E-Mail: info@regioentsorgung.de


Mariadorfer Straße 4
52249 Eschweiler
Telefon: 02403 / 555 0 666


© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath