Herzogenrath und seine Stadtteile

Aufgrund der kommunalen Neugliederung wurden am 1. Januar 1972 die ehemalige Stadt Herzogenrath und die Gemeinden Merkstein und Kohlscheid zu einer neuen Stadt zusammengeschlossen.

Bild: Karte der Stadtteile Herzogenrath

In der im Kreis Aachen gelegenen Grenzstadt Herzogenrath leben auf einer Fläche von ca. 33 Quadratkilometern zur Zeit ca. 47000 Menschen. Die westliche Stadtgrenze von Herzogenrath ist auf einer Länge von 8,5 Kilometern identisch mit der Landesgrenze zu den Niederlanden und der Stadtgrenze von Kerkrade.

Herzogenrath bietet eine breite Palette von Möglichkeiten der Erholung und Freizeitgestaltung. Hallen-, Frei- und Saunabäder, großzügig angelegte Sportanlagen, die Naherholungsgebiete Broichbachtal und Wurmtal, der Zeltplatz mit Grill- und Spielmöglichkeiten im Naturpark Warm, der Waldlehrpfad Paulinenwäldchen und seit neuestem der Grube-Adolf-Park in Merkstein runden das Angebot ab.

Auch auf kultureller Ebene hat Herzogenrath viel zu bieten. Im Jahr 1982wurde die historische Burg, das Wahrzeichen der Stadt, nach erfolgtem Umbau dem Verein Burg Rode Herzogenrath e. V. übergeben. Das umfangreiche Kulturprogramm des Vereins. findet breiten Zuspruch bei den Bürgern Herzogenraths, aber auch bei den vielen Interessenten in der näheren und weiteren Umgebung. Auch die Stadt selbst bietet ein breit gefächertes kulturelles Programm für alle Altersstufen. Zu erwähnen sind weiter die Gastspiele des Grenzlandtheaters des Kreises Aachen sowie die Konzerte der Arbeitsgemeinschaft der Musik und gesangpflegenden Vereine der Stadt Herzogenrath.

Darüber hinaus leisten die zahlreichen Herzogenrather Vereine ihren Beitrag dazu, das kulturelle, sportliche und gesellschaftliche Leben in der Stadt zu pflegen.

Auch in den Bereichen Bildung, Infrastruktur, Freizeit und Altersversorgung wurde vieles getan beziehungsweise in die Wege geleitet, um die Lebensqualität in unserer Stadt nicht nur zu erhalten, sondern wesentlich zu verbessern.

Dies ist auch eine wichtige Aufgabe für die Zukunft.

© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath