Kultur und heimisches Flair direkt ins Wohnzimmer

Videos immer dienstags ab 18 Uhr via Facebook oder www.kohlscheid.de abrufbar

Wenn das Publikum nicht zum städtischen Kulturprogramm kommen kann,so kommt Musik und Comedy eben nach Hause.

Die Burg Rode ist das historische Wahrzeichen der Stadt Herzogenrath.

Die Stadt Herzogenrath hat mit regionalen Künstlern im ersten Auftakt ein Projekt unter dem Motto 'Kultur trotz Corona' gestartet.

An verschiedenen Plätzen auf dem Gelände der Burg Rode haben bekannte Künstler wie Sarah Schiffer, Benjamin Simmat, Jupp Ebert und Jürgen B. Hausmann ihr Können für das heimische Publikum unter Beweis gestellt.

In mehreren Videoclips wird die wunderschöne Location aus diversen Blickwinkeln gezeigt und die Künstler beweisen mit Livegesang ihre pure Leidenschaft zur Musik. Jürgen B. Hausmann zaubert trotz Coronazeit jedem ein Lächeln aufs Gesicht - das ist versprochen.
Zum Ende eines jeden Videos blicken die Künstler auf einen sehr wichtigen Aspekt; die lokale Wirtschaft zu unterstützen.

Es folgen noch weitere Videos, die Sie immer dienstags ab 18 Uhr via Facebook oder über die homepage von www.kohlscheid.de empfangen können.

Informationen zum Projekt erhalten Sie bei Nadine Schwartz unter 02406-83 312 oder nadine.schwartz@herzogenrath.de.

Hier der Link zum Video:https://drive.google.com/open?id=11bIhR-3C4sEKeIbwAvhH2H9CkXjtE7V3


 

© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath