Online-Ausbildungsmesse auf der Karriere-Plattform "talentine"

Online-Messe am 16. März 2021, 10 - 18 Uhr

Online-Ausbildungsmesse bringt Talente und Arbeitgeber auf zusammen. Regionale Netzwerke unterstützen.

StädteRegion Aachen. Am Dienstag, dem 16. März, findet von 10 bis 18 Uhr die zweite Online-Ausbildungsmesse für die StädteRegion Aachen sowie die Kreise Düren, Heinsberg und Euskirchenauf der Karriere-Plattform „talentine“ statt. Interessierte auf der Suche nach einer passenden Ausbildung, einem Job oder einem Studium finden hier regionale Arbeitgeber und Beratungsangebote. Die Online-Messe bietet ein moderiertes Programm in mehreren parallelen Video-Livestreams. Die Unternehmen stellen sich in Impulsvorträgen, Interviews und Diskussionsrunden vor. Im Anschluss können die Teilnehmer per Videokonferenz Fragen stellen. Das Besondere an der Online-Messe ist, dass nicht nur regionale Arbeitgeber, sondernauch Berufsberaterinnen und –berater allen Jobinteressierten zur Seite stehen und individuelle Fragen beantworten. Die Teilnahme an der Online-Ausbildungsmesse ist ohne Anmeldung möglich. Auf der Event-Plattform können sich die Besucher die Programm-Livestreams einfach in ihrem Internet-Browser ansehen. Diskussionen, Fragerunden und Gespräche finden per Zoom-Konferenz statt. Weitere Informationen sind unter https://talentine.io/events/ausbildungsmesse-aachen/next zu finden.

Im Moment können sich noch Arbeitgeber und Ausbildungsbetriebe melden, die mitmachen wollen: „Um Nachwuchstalenten ein tolles Erlebnis bieten zu können, freuen wir uns über alle, die das neue digitale Event-Format mit uns gemeinsam mit Leben füllen möchten“, so talentine-Organisator Jörg Pfeiffer. Man hoffe darauf, im ersten Schritt viele regionale Arbeitgeber und Ausbildungsbetriebe und dann auch viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer für die Ausbildungsmesse begeistern zu können. Beim Pilot-Event 2020 besuchten rund 1500 Interessierte die Messe-Plattform. Unterstützung bekommt der Veranstalter unter anderem von der Arbeitsagentur Aachen-Düren,von der Industrie- und Handelskammer sowie von der Handwerkskammer Aachen, von der Regionalagentur sowie vom Bildungsbüro der StädteRegion Aachen. Mit dabei waren unter anderem auch die zdi-Netzwerke (=Zukunft durch Innovation) von Aachen und dem Kreis Heinsbergsowie der Verein „Regina“. Sie unterstützen nun auch die zweite Ausgabe der „talentine“ am 16. März. Das Gleiche gilt für die Mitgliedsunternehmen aus dem Bereich der Informations- und Kommunikationstechnik und weiteren mathematisch-naturwissenschaftlichen Branchen.

© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath