Internationales Kammermusikfestival „Orlando“ macht Station in Herzogenrath

Orladofestival 15. August 2017, Beginn 18 Uhr, Einlass 17.30 Uhr, Eurodebahnhof

Auch in 2017 hinterlässt das Internationale Kammermusikfestival „Orlando“ aus den benachbarten Niederlanden seine Fußabdrücke in Roda.

Gemeinsam mit dem städtischen Kulturbüro und dem Forum für Kunst und Kultur wird auch in diesem Jahr, nach dem großen Zuspruch aus den letzten Jahren, die Kunst mit der Musik verbunden. In den Räumlichkeiten des Forums für Kunst und Kultur, im Eurodebahnhof, Bahnhofstr. 15, 52134 Herzogenrath, erklingen am 15.08.2016 um 18 Uhr sanfte Streichtöne des Eurasia Quartets.

Bei freiem Eintritt freut sich das Forum für Kunst und Kultur über eine freiwillige Spende.

Programm

Jonathan Dove (geb. 1959)

Out of Time (2001)

Quite fast; Slow; Stomping; Lively; Fast; Gently moving

Dmitri Sjostakovitsj (1906-1975)

Strijkkwartet nr. 8 (1960)

Largo; Allegro molto; Allegretto; Largo; Largo

Aleksandr Borodin (1833-1887)

Strijkkwartet nr. 2 (1881)

Allegro moderato; Scherzo; Notturno. Andante; Finale:

Andante

Eurasia Quartet:

- Nikita Akulov viool

- Dimitri Astashka viool

- Ekaterina Degtyareva altviool

- Stanislav Degtyarev violoncello

Die Grundlagen der Eurasia befinden sich in der russischen Streicher-Quartett-Tradition. Das Streichquartett wurde 2013 in Maastricht gegründet und verleiht seinen Namen zu den Ursprung/Wurzeln der vier Musiker; Jeder von ihnen hat eine Krawatte mit Russland, ein Land, das Europa und Asien verbindet. Die Mitglieder des Quartetts jedes wurden bei mehreren internationalen Wettbewerben, sowohl als Solist als auch als Mitglied verschiedener Ensembles ausgezeichnet.

Das Quartett will sich mit einer professionellen Arbeitsweise und eine starke musikalische Persönlichkeit auszeichnen. Ihr Repertoire ist sehr abwechslungsreich, mit Musik aus verschiedenen Stilrichtungen und Genres. Zur gleichen Zeit, den Musikern selbst kontinuierlich zu verbessern und die Grenzen des Repertoires und Umsetzungsmöglichkeiten des Kammermusik-Ensembles. Sie sind in diesem unterstützt und gecoacht von Henk Guittart, ehemaliges Mitglied der Schönberg-Quartett.

Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie beim städtischen Kulturbüro, Nadine Schwartz, unter 02406-83312 (nadine.schwartz@herzogenrath.de)

Datum:20.07.2017

Pressearchiv

FilterungArtikelsuche von

bis



 
© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath