"Engagement macht stark!" - Woche des Bürgerschaftlichen Engagements 2018 in Herzogenrath

Bundesweite Aktionswoche vom 14. bis 23. September 2018

Alle Bürgerinnen und Bürgerinnen sind zur Teilnahme an der bundesweiten Aktionswoche eingeladen. Kennen lernen – Mitmachen! so lautet die Devise.
Kennen lernen – Mitmachen! so lautet die Devise.

Zum 14. Mal startet das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) die größte Freiwilligen-Offensive Deutschlands:
Die Woche des Bürgerschaftlichen Engagements vom 14. bis 23. September 2018.

Auch in diesem Jahr haben sich verschiedene Vereine und Institutionen in Kooperation mit der Stadt Herzogenrath bereit erklärt haben, sich an der  bundesweiten Woche des Bürgerschaftlichen Engagements aktiv zu beteiligen.

Mit den angebotenen Aktivitäten wollen die Veranstalter die Chance nutzen, auf ihre Angebote, Projekte und Initiativen aufmerksam zu machen und Interessierte zu werben. Denn: Engagement braucht Engagierte: Sie!

In diesem Jahr wirken folgende Institutionen an dem Programm mit:

Verschönerungsverein Klinkheide, Naturfreunde Merkstein, Trägerverbund EFaS, VSG Kohlscheid 1961 e.V., Stadtbücherei und Pro Stadtbücherei e.V., Frauenkommunikationszentrum e.V.,  AWO-Ortsverein Merkstein und das Quartiersprojekt „Mitten in Merkstein“ der Arbeiterwohlfahrt KV Aachen-Land e.V..

Gemeinsam mit der Stadt Herzogenrath wurde dieses vielfältige Angebot von Aktionen geplant. Wieder einmal zeigt sich: Die Herzogenrather Bürgerinnen und Bürger sind gerne aktiv und engagieren sich, um das städtische Geschehen mitzugestalten. Mit den angebotenen interessanten Initiativen haben Menschen aller Altersstufen die Möglichkeit, sich an der bundesweiten Aktionswoche zu beteiligen.

Bürgermeister Christoph von den Driesch: „Ich lade alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich zur Teilnahme an den Veranstaltungen ein.  Machen Sie sich selbst ein Bild von der Fülle der ehrenamtlichen Einsatzmöglichkeiten sowie den spannenden Projekten und Einrichtungen. Ich würde mich freuen, wenn das Programm Ihr Interesse findet und Sie vielleicht sogar anspornt im nächsten Jahr selbst daran aktiv mitzuwirken!“

Weitere Infos:

www.engagement-macht-stark.de

Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen können Sie dem zum Download beigefügten Programmheft entnehmen.

Hinweis auf eine Programmergänzung:

Samstag, 22. September 2018, 18 Uhr

Ausstellungseröffnung: Positive Kunst

 „Mit meiner Positiven Kunst setze ich einen Kontrapunkt zu der Flut an verstörenden Bildern. In meine Räume, so habe ich irgendwann entschieden, und aus meinem Pinsel sollen nur solche Bilder kommen, die etwas Aufbauendes, Heiteres oder Wohltuendes haben. Schöne Farben und Motive bringen in Kontakt mit dem eigenen Inneren.“

Anmeldungen werden bis zum 21.09.18 erbeten unter Tel.: 02406/979732.

Veranstaltungsort:   FrauenKomm.Gleis1, Bahnhofstr. 15
Veranstalter:           Frauenkommunikationszentrum e.V.
Ansprechpartnerinnen: Petra Scheuer, Stefanie Sauer-Bloch (Tel: 01577/145 30 46)
Homepage:            www.frauenkommgleis1.de

Datum:20.06.2018

Pressearchiv

FilterungArtikelsuche von

bis



 

Downloads

 
© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath