Die Fotos zeigen die Baustelle Innovations- und Gewerbepark Herzogenrath

Herzogenrath: Im Gewerbe- und Innovationspark Bicherouxstraße geht es mit großen Schritten voran

Grundstücksinteressenten können sich an die Stadtentwicklungsgesellschaft wenden

Der neue Kreisverkehrsplatz zum Anschluss des Gewerbegebietes an die Bicherouxstraße wird voraussichtlich Mitte August fertig gestellt. Die Erschließungsarbeiten für das gesamt Gewerbegebiet werden im Herbst vollendet.

Vor fast zwei Jahren feierte die Fa. Essers Bedachungen GmbH in der Bicherouxstraße den symbolischen ersten Spatenstich. Das Nachbargrundstück wurde an eine weitere Firma aus Aachen veräußert. Parallel betrieb die Stadt die Planung für die Erschließung der Gewerbeflächen in die Tiefe des ehemaligen Vetrotex-Geländes. Hier gelang es Fördermittel zu akquirieren. Mit dem Ausbau wurde begonnen.

Der Haupt- und Finanzausschuss beauftragte einstimmig die Stadtentwicklungsgesellschaft (SEH) mit der weiteren Vermarktung der in der Erschließung befindlichen weiteren Gewerbeflächen, die beliebig parzellierbar sind.

Die SEH konnte nun unter Federführung des Wirtschaftsförderers und Geschäftsführers, Michael Eßers, die Vermarktung des Areals erfolgreich weiterführen. Ein weiteres 4000 Quadratmeter großes Grundstück konnte zwischenzeitlich veräußert werden und die Verhandlungen mit weiteren Interessenten sind im Gang.

Das Gelände in der Bicherouxstraße fällt in den Geltungsbereich des Integrierten Handlungskonzeptes, kurz: InHK, zur Aufwertung und Belebung der Herzogenrather Innenstadt. Die Stadt beabsichtigt hier eine ansprechende Eingangssituation, insbesondere für die am gegenüberliegenden Eurodebahnhof ankommenden Bahnreisenden, zu schaffen.

„Glücklicherweise hat die Corona-Krise keine Auswirkungen auf den Baufortschritt. Die vorbereitenden Arbeiten für den zweiten Abschnitt des Gewerbe- und Innovationsparks sind weit gediehen, die Tiefbauarbeiten und die Maßnahmen zur Energieversorgung kommen sehr gut voran“, berichtet Technischer Beigeordneter Ragnar Migenda.

Sie suchen ein nahe am Stadtzentrum gelegenes Gewerbegrundstück mit einer guten Infrastruktur ?
Dann sind Sie im Gewerbe- und Innovationspark Bicherouxstraße genau richtig!

Interessenten wenden sich bitte an:

Stadtentwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG Herzogenrath
Rathausplatz 1
52134 Herzogenrath

Telefon: +49 (0) 2407 / 9583-13
Mobil: +49 (0) 171 / 331 20 38
Telefax: +49 (0) 2407 / 17383

E-Mail: info@stadtentwicklung-herzogenrath.de
Web: https://www.stadtentwicklung-herzogenrath.de

Geschäftsführer: Michael Eßers M.A. und Hubert Philippengracht

Die Fotos zeigen die Baustelle Innovations- und Gewerbepark HerzogenrathDie Fotos zeigen die Baustelle Innovations- und Gewerbepark HerzogenrathDie Fotos zeigen die Baustelle Innovations- und Gewerbepark HerzogenrathDie Fotos zeigen die Baustelle Innovations- und Gewerbepark HerzogenrathDie Fotos zeigen die Baustelle Innovations- und Gewerbepark Herzogenrath
Fotos: Ingenaix GmbH, Aachen und   Tiefbauamt / Volker Wirtz

Datum:13.05.2020

Pressearchiv

FilterungArtikelsuche von

bis



 
© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath