Seminar: "Internationale Projekte mit Jugendlichen - Förderung"

Veranstaltung am 20. Februar 2018, 13 - 16.30 Uhr, Rathaus Herzogenrath

Die Zielgruppe der Tagung sind Akteure der internationalen Jugendarbeit in Schulen, Vereinen und Kommunen. Anmeldungen sind noch möglich.
in Kooperation mit der Stadt Herzogenrath lädt das Institut für europäische Partnerschaftenund internationale Zusammenarbeit (IPZ) herzlich ein zum Seminar
"Internationale Projekte mit Jugendlichen – Förderung“ am Dienstag, den 20. Februar 2018,
13:00-16:30 Uhr, im Rathaus der Stadt Herzogenrath (Großer Sitzungssaal).
Programm
  • Veranstaltungsmanagement – Planung, Förderung und Doppelfinanzierung
  • Best Practice: Die Vorstellung von geförderten internationalen Jugend- /Schülerprojekten
  • Das Programm Erasmus+ Jugend in Aktion für Jugend- und Schülerbegegnungen von Vereinen, Städten, Kreisen und Schulen (Leitaktion 1)
    • Die PIC-Registrierung – Notwendig für EU-Anträge (z.B. Erasmus+)
    • Ein Blick in den Antrag: Antragsdidaktik und zentrale Begrifflichkeiten
  • Weitere Fördermöglichkeiten: Bundesebene und Stiftungen
Internationale Schulpartnerschaften vermitteln Schülerinnen und Schülern interkulturelle Kompetenzen, unterstützen deren Sprachkenntnisse und befähigen sie so, sich international zu Recht zu finden. Die internationalen und europäischen Jugendprojekte sind zudem ein fester Bestandteil der Partnerschaftsarbeit der Kommunen und Kreise.
Im Mittelpunkt der Tagung steht das Programm Jugend in Aktion im Rahmen von Erasmus+. Antragsmöglichkeiten gibt es hier für Schulen, Kommunen, Kreise, Vereine und informelle Gruppen. Darüber hinaus werden weitere Fördermöglichkeiten und Programmbeispiele vorgestellt. Alle Teilnehmer erhalten eine Zusammenstellung der Informationen in schriftlicher Form.
Die Zielgruppe der Tagung sind Akteure der internationalen Jugendarbeit in Schulen, Vereinen und Kommunen.

Die Teilnahmegebühren (inklusive Fördermappe): Teil: 70,00 € (IPZ-Mitglieder 65,00 €), 2. Person 60,00 € (IPZ-Mitglieder 55,00 €).

Die PDF-Einladung mit dem Anmeldeformular steht zum Download für Sie bereit.

Für Rückfragen:
Institut für europäische Partnerschaften
und internationale Zusammenarbeit (IPZ)
Luxemburger Straße 332
50354 Hürth
Deutschland
E-Mail info@ipz-europa.de
Internet www.ipz-europa.de


Datum:29.01.2018

Pressearchiv

FilterungArtikelsuche von

bis



 

Downloads

 
© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath