Mehrsprachige Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus

Links und weiterführende Informationen

Das Gesundheitsprojekt MiMi und die StädteRegion informieren mehrsprachig.
Das Gesundheitsprojekt MiMi des Ethno-Medizinischen Zentrums e.V hat gesicherte Informationen zum Umgang mit dem Corona- Virus/ COVID-19 in einem 6-seitigen Faltblatt für den Einsatz bei Geflüchteten, Migrant*innen, Durchreisenden, Tourist*innen und allen Interessierten erstellt. Aktuell stehen die Informationen in 16 Sprachen zur Verfügung.

Sie richten sich konsequent nach den Vorgaben und Informationen des RKI, der BZgA und des BMG. Alle Informationen wurden von Fachleuten aus Gesundheitsämtern, Universitäten und Behörden geprüft.

Schwerpunktthemen des Faltblattes:
Wissenswertes zum neuen Corona-Virus
Quarantänemaßnahmen
Wie kann ich mich am besten schützen?
Wo finde ich weitere Informationen?

Die Informationen werden als pdf oder E-Book zur Verfügung gestellt.

Der Link zum Download: https://www.mimi-bestellportal.de/corona-information/

Der Link zum E-Book (in allen Sprachen): http://corona-ethnomed.sprachwahl.info-data.info/

Auf der Seite der StädteRegion gibt es ebenfalls übersetze Informationen.
https://www.staedteregion-aachen.de/de/navigation/aemter/oeffentlichkeitsarbeit-s-13/aktuelles/pressemitteilungen/aktuelle-pressemitteilungen/coronavirus/

 

Datum:17.04.2020

Pressearchiv

FilterungArtikelsuche von

bis



 
© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath