Familientag in Herzogenrath mit viel Natur und Bewegung

Die StädteRegion Aachen lädt am 05. Mai zum Familientag ein. Die Stadt Herzogenrath beteiligt sich mit einem abwechslungsreichen Programm auf dem Abenteuerspielplatz „Broichbachtal“ und lädt von 14 – 18 Uhr zum Mitmachen ein.

Die StädteRegion Aachen lädt am Sonntag, dem 05. Mai, zum Familientag ein. Fünf Städte zeigen an diesem Tag, was Familien Spaß macht und Herzogenrath ist dabei.

„Wir konnten 21 Kooperationspartner für die Programmgestaltung gewinnen. So breit aufgestellt, können wir den Familien ein vielfältiges und interessantes Programm bieten, bei dem Jung und Alt ihren Spaß haben werden“, freut sich Bürgermeister Christoph von den Driesch.

Unter dem Motto: „Natur und Bewegung auf dem Abenteuerspielplatz“ laden Stadt und Kooperationspartner von 14 – 18 Uhr auf den Abenteuerspielplatz im Broichbachtal ein. Angeboten werden an diesem Tag Vorführungen und Mitmachaktionen von Kindern der Stadtgarde Herzogenrath, Tordwandschießen, ein Fühl- und Erlebnisparcours, Vorführungen, Darstellungen und Mitmachaktionen im Kampfkunstbereich, Exkursionen in den Frühlingswald (Start um 14.15 Uhr und 16.15 Uhr), eine Abfallrallye und basteln mit Abfällen, das Puppentheater „Katzenleben“ für Kinder ab 4 Jahren (Beginn der Vorstellung 15.15 Uhr),  Spielen und Basteln mit Naturmaterialien, eine Natur-Rallye um den Weiher, Klettern am Kletterfelsen, Steine umfilzen, Windspiele aus Naturmaterialien und Matschspuren fertigen, ein 12 Stunden Sponsorenschwimmen (weitere Informationen beim Herzogenrather Schwimmverein), ein Geschicklichkeitsparcours im Niedrigseilgarten, kreatives Malen und Gestalten mit Naturmaterialien, Kinderschminken, ein Basketballwurfparcours, Buttons und Luftballontiere herstellen, Präsentation des Jugendmobils „Funsit“ und der Aktion „Augenblick mal“.

Für das leibliche Wohl der Besucherinnen und Besucher ist natürlich auch gesorgt mit einem Stand mit Obst- und Gemüsespießen, einer Feuerstelle mit Stockbrot und weiteren Verpflegungsangeboten. Gemeinsam wird der Familientag dann gegen 17.45 mit einer Abschlussmoderation von Clown Marco auf dem Spielplatz beendet.

Mit der Eröffnung  des Familientags durch den Bürgermeister gegen 14.30 Uhr wird auch der Niedrigseilgarten eingeweiht, der mit Unterstützung der Herzogenrather Bürgerstiftung und einer großzügigen Spende der Fa. Head acoustics realisiert werden konnte.

Das Team Jugendarbeit der Stadt hat dieses umfangreiche Programm mit allen Beteiligten auf den Weg bringen können.

Ein besonderer Dank gilt allen engagierten Partnerinnen und Partnern:

Stadtgarde Herzogenrath, SUS Herzogenrath, Turngemeinde Kohlscheid, Kampfkunst ILYO Herzogenrath e.V., VHS Nordkreis, AWA Abfallberatung, Theater „Jurakowa-Projekt“, Evangelische Kirchengemeinde Herzogenrath, Kita Gänseblümchen, Jugendzentrum 4 YOU, K.I.D.S Herzogenrath e.V., Herzogenrather Schwimmverein, Sportvereinigung Straß, AWO Merkstein, Familienzentrum „Villa Kunterbunt“, Basketballclub Herzogenrath, Bürgerstiftung Herzogenrath, Familienzentrum „Altes Zollhaus“, Familienzentrum St. Thekla, Fördergemeinschaft Merkstein Jugend, Clown Marco.

Weitere Informationen:

Team Jugendarbeit, Oliver Krings, Tel.: 02406/83-147, E-Mail: oliver.krings@herzogenrath.de

Datum:24.04.2013

Pressearchiv

FilterungArtikelsuche von

bis



 

Downloads

 
© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath