Hightech made in Herzogenrath

StädteRegionsrat Tim Grüttemeier besuchte im Vorfeld zur Hannover Messe das Eurolab Europe von Ericsson in Herzogenrath

Seit über 25 Jahren wird an diesem Standort Technologie der Spitzenklasse entwickelt. Die 5G Technologie ist hier schon Standard.

Eine absolute Notwendigkeit, wenn wir die Datenmengen, die zukünftig über mobile Netze abgewickelt werden, noch bewältigen wollen. Mehr als 500 Entwickler arbeiten daran, dass Industrie 4.0 aus der StädteRegion Aachen heraus voran getrieben wird.

Bei der diesjährigen Hannover Messe war Schweden das offizielle Partnerland. Zur Eröffnung der Messe überzeugte sich auch Angela Merkel von der Leistungsfähigkeit von Ericsson und somit auch von der Leistungsfähigkeit des Technologiestandorts Herzogenrath.

Foto: C. Clermont

 

 

Datum:10.04.2019

Pressearchiv

FilterungArtikelsuche von

bis



 
© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath