Machen Sie mit beim „Markt der Möglichkeiten“!

Kurzentschlossene Akteure können ihren Infostand noch anmelden

Interessierte Akteure können sich mit einem Infostand zum Markt der Möglichkeiten am 14.09.2018, ab 15.00 Uhr, August-Schmidt-Platz in Merkstein anmelden.

Der diesjährige Markt der Möglichkeiten „Engagiert in Merkstein“ nimmt Formen an. Über 25 Institutionen haben sich bisher angemeldet, um ihr Engagement in und für Merkstein vorzustellen. Vertreten sind politische Gremien und Parteien, Kirchen, Vereine und Verbände. Bei aller Vielfalt ihrer Angebote haben sie eines gemeinsam: Ihr Engagement erfolgt auf der Basis bürgerschaftlichen Engagements!

Der August-Schmidt-Platz ist an diesem Nachmittag ein Ort der Begegnung. Neben den Informations- und Aktionsständen stehen für die Kleinsten z.B. Hüpfburg und Spielmobil zur Verfügung und ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm wird geboten. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Der Markt der Möglichkeiten sollte bereits heute im Terminkalender aller stehen, die sich unverbindlich über Möglichkeiten bürgerschaftlichen Engagements informieren und/oder einen geselligen Nachmittag auf dem August-Schmidt-Platz verbringen möchten.

Kurzentschlossene Akteure können ihren Infostand noch anmelden! Ansprechpartnerinnen sind Kerstin Harings vom Koordinationsbüro Rund ums Alter der Stadt Herzogenrath ( 02406 - 83 44 8, kerstin.harings@herzogenrath.de) und Ursula Kreutz-Kullmann vom Quartiersbüro „Mitten in Merkstein“ des AWO Kreisverbandes Aachen-Land e.V. ( 02406 – 80 96 86 0, u.kreutz@awo-aachen-land.de).

Foto: Ursula Kreutz-Kullmann

Datum:26.06.2018

Pressearchiv

FilterungArtikelsuche von

bis



 

Downloads

 
© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath