Mit Sinfonietta Regio ins Neue Jahr

Konzert am 26.Januar 2020, 17 Uhr, Städt. Gymnasium, Bardenberger Str.72

Mit einem schwungvollen Programm startet Sinfonietta Regio in das Jahr 2020 und leitet sein Publikum gleich zwei Mal in die Welt der Musik. Das Neujahrskonzert entführt Sie u.a zu den lustigen Weibern von Windsor, zu „Orpheus in der Unterwelt“ und mit dem Säbeltanz von Khatchaturian weit in den Osten.

Als besonderen Gast erleben Sie die Sopranistin Larisa Akbari mit Arien von Puccini, Strauß und Gounod. Viele weitere Überraschungungen stehen auf dem Programm.

Die bewährte Leitung hat Jeremy Hulin.

Die Konzerte finden statt

am 18.01.20 um 19:30 Uhr im Gymnasium Geilenkirchen und

am 26.01.20 um 17:00 Uhr im Gymnasium Herzogenrath.

Sinfonietta Regio macht schon sehr früh auf die Konzerttermine aufmerksam. Vielleicht möchten Sie mit den Eintrittskarten Ihren Lieben eine besondere Freude zum Weihnachtsfest bereiten!

Sie können die Eintrittskarten zum Preis von 15 € (erm. 8 €) beziehen

– über die Orchestermitglieder

– vom 14.11. bis 19.12.19 jeweils donnerstags um 19:30 Uhr (vor den Orchesterproben) in der Aula der Gesamtschule Alsdorf

– über tickets@sinfonietta-regio.de (Reservierung an der Abendkasse oder Zusendung per Brief nach Überweisung)

– für das Konzert in Geilenkirchen bei der Buchhandlung Lyne von de Berg

– für das Konzert in Herzogenrath bei der Buchhandlung Katterbach

Das Orchester Sinfonietta Regio wünscht allen Musikfreund*innen viel Freude bei den Konzerten als Start in ein friedliches und erfreuliches Jahr 2020.

Datum:27.11.2019

Pressearchiv

FilterungArtikelsuche von

bis



 
© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath