Ein Freund, ein guter Freund Demenz. Einander Offen begegnen

Veranstaltung am 26. September 2019, 15 Uhr

Sehr passend zum diesjährigen bundesweiten Motto der Alzheimertage „Demenz. Einander offen begegnen“ lautet der Titel des ökumenischen Gottesdienstes für Menschen mit und ohne Demenz diesmal „Ein Freund, ein guter Freund"
 – und bei der anschließenden Begegnung bei Kaffee und Gebäck kann das Motto direkt umgesetzt werden.

Der ökumenische Gottesdienst richtet sich an Menschen mit und ohne Demenz und findet am Donnerstag, 26.09.2019, um 15:00 Uhr, in der Kirche Herz-Jesu, Herz-Jesu-Weg, Herzogenrath-Ritzerfeld statt. Veranstalter*innen sind insbesondere evangelische und katholische Kirchengemeinden sowie die Stadt Herzogenrath. Am Welt-Alzheimertag selbst, am 21. September, finden Sie Mitglieder der Alzheimer Gesellschaft StädteRegion Aachen von 14:00 – 18:00 Uhr an ihrem Infostand auf dem Markt der Möglichkeiten „Engagiert in Merkstein“. Auf dem August-Schmidt-Platz (bei schlechtem Wetter Dietrich-Bonhoeffer-Schule) präsentiert die Alzheimergesellschaft gemeinsam mit vielen weiteren bürgerschaftlich Aktiven ihr Engagement und hat ein offenes Ohr für alle Anliegen im Kontext Demenz.

Weitere Termine im Aktionszeitraum der Alzheimertage 2019 in Herzogenrath sind der Selbsthilfe-Gesprächskreis für Angehörige am Mittwoch, 25.09.2019 von 17:00 - 19:00 Uhr in der Tagespflege AWO KV Aachen-Land e.V. in der Anne-Frank-Str. 2 sowie der Tanznachmittag am Sonntag, 06.10.2019 von 14:30 - 17:00 Uhr im Soziokulturellen Zentrum Klösterchen in der Dahlemer Str. 28 für alle Menschen mit Freude am Tanzen und geselligem Beisammensein.

Weiterführende Informationen zu diesen Veranstaltungen sowie das Gesamtprogramm der Alzheimertage finden Sie unter: www.alzheimergesellschaft-aachen.de.
Datum:11.09.2019

Pressearchiv

FilterungArtikelsuche von

bis



 
© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath