Übergabe der Bürgeranregung „Kein Restaurant auf dem ASP“

Unterschriften wurden am 03. Juni 2020 der Verwaltung übergeben

Die Verwaltung wird die Einreichung prüfen und dann wird über die weitere Verfahrensweise in der Angelegenheit beraten.

Auf Bitte von Merksteiner Bürgerinnen und Bürgern haben Ana Nandzik, Jürgen Jekewitz und Peter Servas eine Bürgeranregung „Kein Restaurant auf dem ASP“ gestartet. Über 25 Merksteiner Geschäfte, Restaurants, Apotheken usw. haben dabei unterstützt. Dort lagen Unterschriftenlisten aus. Auf diese Weise kamen 2226 Unterschriften gegen den Bau zusammen. Diese haben die Initiatoren am 03. Juni 2020 vor dem Herzogenrather Rathaus dem Ersten Beigeordneten und Stadtkämmerer Hubert Philippengracht und dem Technischen Beigeordneten Ragnar Migenda überreicht. Die Verwaltung wird die Einreichung prüfen und dann wird über die weitere Verfahrensweise in der Angelegenheit beraten.

Foto: Petra Baur

 

Datum:03.06.2020

Pressearchiv

FilterungArtikelsuche von

bis



 
© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath