Abwasserbeseitigung und Satzung


Erläuterung:

Das Produkt „Abwasserbeseitigung“ besteht u.a. aus folgenden Leistungen:

  • Fortschreibung des Generalentwässerungsplans und des städtischen Abwasserbeseitigungskonzeptes
  • Indirekteinleiterkontrolle und Kleineinleiterüberwachung
  • Kanalanschlussleitungen
  • Kanalkataster
  • Kleinkläranlagen / abflusslose Gruben
  • Niederschlagswasserbeseitigung, -gebühr und -nutzung
  • Öffentliche Gewässer, wasserbauliche Anlagen
  • Selbstüberwachungsverordnung Kanal (SüwVKan)
  • Straßenabläufe

 

Allgemeine Ziele:

  • Sammlung und umweltgerechte Ableitung aller anfallenden Abwässer aus Haushalt, Gewerbe und Industrie zu Anlagen der Abwasserreinigung und Regenwasserbehandlung nach dem Stand der Technik
  • Schaffung der hierfür erforderlichen Infrastruktur
  • Sanierung der Kanäle nach Prioritäten
  • Wirtschaftliche Nutzung der vorhandenen Ressourcen
  • Reduzierung der Anzahl von Kleinkläranlagen und abflusslosen Gruben

 

Zielgruppen:

  • EinwohnerInnen
  • Gewerbetreibende
  • Investoren und Unternehmen
  • Kleinkläranlagen- und abflusslose GrubenbetreiberInnen
  • GrundstückseigentümerInnen
  • Aufsichtsbehörden

 

© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath