April 2019

Ausstellung "Colours of the World.FrauWeltSicht" - Werke mit afrikanischer Seele und Lebensfreude

Mit Ihrer Ausstellung tauchen Nina Krüsmann und UTA Göbel-Groß tief ein in die afrikanische Seele und präsentieren ihre ganz persönliche Sichtweise auf die Schönheit der Welt. Die Werkschau ist Teil des Rahmenprogramms zum Internationalen Frauentag und wird vom 20. März bis zum 26. April im Herzogenrather Rathausfoyer präsentiert.

Die Ausstellung nimmt Bezug auf die 1999 begründete „Agenda-21-Partnerschaft“ zwischen Aachen und Kapstadt. Acht Mal bereiste die Künstlerin UTA Göbel-Groß in Arbeits- und Studienaufenthalten das südliche Afrika mit der Kapregion. Dabei sind Kunstwerke vor Ort und in der Visualisierung des Erlebten entstanden. Sie reflektieren und spiegeln aus subjektiver Sicht das Land rund 10.000 Kilometer südlich von Aachen und die Rolle der Frau.

Die Ausstellung „Colours of the World.FrauWeltSicht“ mit Fotografien von Nina Krüsmann sowie Gemälden und Skulpturen von UTA Göbel-Groß ist vom 20. März bis 26. April im Rathausfoyer der Stadt Herzogenrath, Rathausplatz 1 zu sehen.

Die Vernissage findet am Mittwoch, 20.03.19, um 18 Uhr, statt. Alle Interessierten sind hierzu herzlich eingeladen. Die Begrüßung hält der 1. stellvertretende Bürgermeister Dr. Manfred Fleckenstein. Der Eintritt ist frei.

 

 

Datum:20.03.2019 - 26.04.2019 | ganztags
Kategorie: Freizeit und Kultur
© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath