Februar 2019

Spielend für Toleranz - Brettspieltage in der Stadtbücherei

Gemeinsam mit der Stadtbücherei Herzogenrath lädt die Initiative "Spielend für Toleranz" an zwei Samstagen im Februar zu Brettspieltagen in die Stadtbücherei ein.

Am 9. und 16. Februar stehen während der Öffnungszeiten der Stadtbücherei von 10:00 bis 13:00 Uhr zahlreiche alte und neue Brettspiele aus dem Bestand der Stadtbücherei sowie von der Initiative "Spielend für Toleranz" mit dem Verein "Spiel des Jahres" und "spielbar.com" zum Ausprobieren zur Verfügung.

Und dazu sind erfahrene Spieleerklärer zur Stelle, die die Spiele kennen und erläutern.

Vorgestellt werden eine Reihe von Brett- und Kartenspielen, die ohne große Worte auskommen und auch ohne tieferen Deutschkenntnisse und ohne großes "Regeln lesen". spielbar sind. 

Spiele, die Menschen, Generationen und Kulturen verbinden.

Der Eintritt ist frei, die Aufsichtspflicht für Kinder liegt bei den Eltern.

Datum:16.02.2019 | 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Kategorie: Stadtbuecherei
© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath