Februar 2020

Die Wechseljahre der Frau - Blütezeit des Lebens oder Behandlungsbedarf?

Bei der Auseinandersetzung mit den weiblichen Wechseljahren geht es nicht nur um Hitzewallungen, Schlaflosigkeit und Gereiztheit. Die Veränderungen in dieser Lebensphase können in vielen Bereichen Auswirkungen zeigen, z. B. in der Partnerschaft, im seelischen Bereich oder in Einstellungen und Sichtweisen.

Der Vortrag gibt einen Überblick über allgemeine Wechseljahrsbeschwerden sowie deren Linderung, er diskutiert das Für und Wider der Hormontherapie und Sie erfahren, welche Ernährungsgewohnheiten, Vitamine und Mineralien in der Zeit des Wandels förderlich sind und wie Sie wertschätzend und wohlwollend mit den körperlichen und seelischen Veränderungen umgehen, z. B. Gewichtszunahme, geringerer Belastbarkeit oder Hautproblemen.

Anschließend gibt es Raum für Fragen.

Dozentin: Ursula Maschke Eine Kooperationsveranstaltung der Gleichstellungsbeauftragten und der VHS.
Der Vortrag ist kostenfrei. Um eine Anmeldung bei der VHS, Tel. 02404 90630 wird dennoch gebeten.

Ort: FrauenKomm.Gleis1, Bahnhof Herzogenrath, 1. Etage
Datum:17.02.2020 | 18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Kategorie: Rund ums Alter
© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath