Ingird Breuer Jugendamt Herzogenrath
Sabine Weller Jugendamt Alsdorf

20 Jahre Erziehungsstellen = 20 Jahre gute und passende Lösungen für Kinder und Jugendliche

Im Januar 1997 haben die Jugendämter in Alsdorf und Herzogenrath mit dem Aufbau der Erziehungsstellenberatung begonnen. Die StädteRegion Aachen und Eschweiler richteten ebenfalls zeitnah eine eigenständige Erziehungsstellenberatung ein.

Lesen Sie weiter
 

Ein gutes Lebensempfinden bei Kindern fördern

Dass Musik und Gesang erheblich dazu beitragen, Menschen allgemein und besonders auch Kindern noch mehr Freude am Leben zu vermitteln, ist völlig unstrittig.

Lesen Sie weiter
 

Kino auch mit Visionen von einer besseren Welt

Am 30. Januar 2017 startet wieder das Seniorenkino im Klösterchen

Wenn jetzt erneut die beiden Filmreihen im „Soziokulturelles Zentrum Klösterchen“ an der Dahlemerstraße 28 in Herzogenrath in gewohnt bester Kooperation mit dem Evangelisches Erwachsenenbildungswerk im Kirchenkreis Aachen starten, dann erwartet die Besucher nach vielen Jahren bester cineastischer Angebote auch in 2017 wieder Kino auf absolut hohem Niveau.

Lesen Sie weiter
 
ökomenischer Gottesdienst

Einladung zum ökumenischen Gottesdienst „Du deckst mir den Tisch“

Veranstaltung am 9. Februar 2017, 14.30 Uhr im Lukas-Gemeindezentrum

Im Lukas-Gemeindezentrum in Herzogenrath-Kohlscheid, Lutherstr. 10, findet zum zweiten Mal ein ökumenischer Gottesdienst statt, der sich besonders an Menschen mit und ohne Demenz wendet.

Lesen Sie weiter
 

Die Stadtverwaltung hat mit der Umsetzung des Herzogenrather Grünflächenkonzeptes begonnen

Mit der Verwirklichung des Konzeptes sollen die jährlichen Kosten für die Unterhaltung des Straßenbegleitgrünes spürbar reduziert werden.

Der Bau- und Verkehrsausschuss der Stadt Herzogenrath hat in seiner Sitzung am 10.11.2016 Maßnahmen zur Umgestaltung des Herzogenrather Straßenbegleitgrünes beschlossen, mit dem Ziel, die jährlichen Kosten für die Unterhaltung des Begleitgrünes zu reduzieren und den städtischen Haushalt dauerhaft zu entlasten.

Lesen Sie weiter
 

Neuer Standort der Schadstoffsammlung in Kohlscheid - Forensberger Straße (am Sportplatz)

Entgiften Sie sich am Schadstoffmobil - aber bitte nicht auf Kosten der Umwelt und der Allgemeinheit

Seit dem Jahr 2017 ersetzt der Standort "Parkplatz Forensberger Straße (am Sportplatz)" den bisherigen Standort "Parkplatz Zellerstraße (hinter dem Hallenbad)". Der alte Standort "Zellerstraße" des Schadstoffmobils musste aufgegeben werden, weil das Hallenbad demnächst abgerissen werden soll. Leider ist es bei der ersten Schadstoffsammlung am neuen Standort "Forensberger Straße" am 04.01.2017 dazu gekommen, dass vereinzelte Anlieferer ihre schadstoffhaltigen Abfälle bereits vor Eintreffen des Schadstoffmobils unbeaufsichtigt auf dem Parkplatz abgestellt und damit Mensch und Umwelt gefährdet haben.

Lesen Sie weiter
 

Wertvolle Tipps zur Bioabfallentsorgung im Winter

Was ist im Winter beim Befüllen der Biotonnen zu beachten?

In diesen Tagen kann es vorkommen, dass die Bioabfälle in der Biotonne festfrieren und infolgedessen die Bioabfälle während der Entleerung, trotz mehrmaligem Anschlagen am Müllfahrzeug, in der Tonne hängen bleiben.

Lesen Sie weiter
 

Häufige Fragen (FAQ) zu den Winterdienstpflichten

Informationen für die Bürgerinnen und Bürger zum Winterdienst in Herzogenrath

Städte und Landschaften in Schnee und Eis gehüllt, bieten prachtvolle Bilder und vor allem Kindern eine Menge Spaß. Die schwierige Seite des Winters bekommen jedoch häufig die Verkehrsteilnehmer zu spüren.

Lesen Sie weiter
 

Abfallkalender 2017 sind online - Verteilung per Post ab 12.12.2016 an alle Haushalte

Die Abfallkalender 2017 der RegioEntsorgung AöR stehen ab sofort an dieser Stelle zum kostenlosen Download bereit. Die Verteilung der Abfallkalender 2017 erfolgt wie gewohnt als Postwurfsendung an alle Haushalte. Verteilungszeitraum ist der 12.12.2016 bis 24.12.2016.

Lesen Sie weiter
 

FrauenKulturFrühstück „Sternstunden der Frauen"

Veranstaltung am 12. März 2017 im FrauenKomm.Gleis1

Unter diesem Motto findet das jährliche FrauenKulturFrühstück zum internationalen Frauentag statt. Der Tag beginnt traditionell mit einem reichhaltigen Frühstück. Danach folgt die Lesung der Berliner Verlegerin Brigitte Ebersbach. Sie gründete 1990 ihren eigenen literarischen Verlag, die Edition Ebersbach. Unter den rund 70 Autorinnen und Autoren des Verlags sind nur sechs Männer.

Lesen Sie weiter
 
1  |  2    -    weiter »

Aktionen











© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath